Artikel zur Kategorie: News


Interview zum Gesundheitssystem

Dienstag, 25. November 2014

Aufgrund seiner Erfahrungen sowohl im deutschen als auch im U.S.-amerikanischen Gesundheitssystem wurde Dr. Kajetan von Eckardstein, leitender Oberarzt der Klinik, der im Rahmen seiner Ausbildung zwei Jahre an der renommierten Mayo Clinic in Rochester, Minnesota, verbracht hat, von der online-Ausgabe der Zeitschrift der Amerikanischen Neurochirurgischen Gesellschaft (AANS) zu den Unterschieden in der Patientenversorgung und neurochirurgischen Ausbildung interviewt.

Kategorie: News

Aschoff-Preis 2014

Freitag, 13. Juni 2014

Frau Dr. Christin Clajus, Assistenzärztin der Neurochirurgischen Klinik, erhielt am 24. Mai den diesjährigen Aschoff-Preis. Der mit 5000 Euro dotierte Preis geht zurück auf Herrn PD Dr. Alfred Aschoff, der als Wissenschaftler die Hydrozephalus-Forschung (Wasserkopf-Forschung) in den vergangenen Jahrzehnten entscheidend geprägt hat. Im Rahmen des Hydrozephalus-Forums in Hannover stellte Frau Dr. Clajus dabei Ihre Forschungsarbeit vor. Grundlage der Arbeit ist die in den vergangenen Monaten neu entwickelte lageabhängige Messung des Drucks im Schädelinneren (ICP) bei komplexen Hydrozephaluserkrankungen. Da Patienten häufig über lageabhängige Beschwerden berichten, ist es Ziel, durch eine präzise Co-Registrierung der Patientenposition eine genauere Analyse der vorliegenden Druckverhältnisse im Kopf und folglich eine optimierte Therapie zu ermöglichen.

Kategorie: News

Impressum